Maria Adam

Gesundheitstipps

Gesund leben lernen

Abmagerung – Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Engelsüßmisch-Pulver (Salbei, Engelsüß) Süßholz Indikation: Darmleiden, (Darmkrebs), Abmagerung, Magersucht, Stoffwechselstörungen, Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse, Drüsenstörungen, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Unterleibserkrankungen Anwendung: In leichten Fällen das

Abszess Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Eisenkraut hilft bei Abszess, Schleimbeutelentzündung, Gürtelrose, Brustdrüsenentzündung, Furunkel, Lymphdrüsenschwellung, Kropfbildung. Dosierung: Das gekochte Eisenkraut in ein Leinentuch einwickeln und auflegen. Sobald das Tuch trocken

Aderlass Therapie nach Hildegard von Bingen – und was sie für Ihre Gesundheit tun kann!

Die ADERLASS Therapie Die Aderlass Therapie gehört zu den jahrtausende alten Naturheilverfahren, die in allen Kulturkreisen anzutreffen ist. Bereits vor 40 000 Jahren begannen

Agoraphobie Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Fenchel-Balsamtee Trinken Sie vom Fenchel-Balsamtee mehrere Woche lang tagsüber 2 bis 3 Tassen kalt. Der Fenchel-Balsamtee hilft auch bei Neurosen, Psychosen, vegetativer Dystonie, schwachen

Albträume Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Betonika-Schlafkissen Betonikakraut ist ein natürliches Traumregulationsmittel. Es vertreibt Albträume und hilft bei Schlafstörungen. Jaspis „Wer Angst- und Schreckensträume hat mit Blitz und Donner, der

Allergie Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Ernährung Bei Allergien empfiehlt sich allgemein eine Ernährung nach Hildegard von Bingen. Unsere Ur-Dinkelprodukte sind wahre Allergiebremsen. Als Leitfaden für die gesunde Hildegard-Küche gibt

Angina Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Akeleitropfen Bei Angina einfach 20 Tropfen auf ein Stück Zucker geben und mehrmals täglich einnehmen. Die Akeleitropfen helfen außerdem bei Fieber, Nachtschweiß und Virusinfektionen

Antriebslosigkeit Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Wermut-Trunk/Maitrunk hilft bei Antriebslosigkeit, Frühjahrsmüdigkeit, Verdauungsstörungen, Herz- oder Lungenschwäche, Arterosklerose, Magenprobleme. Über den Maitrunk schreibt Hildegard: „Er stärkt die Nieren, unterdrückt die Traurigkeit, klärt

Appetit Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Diamant hilft bei Obesitas (Fettleibigkeit), Süchtigkeit, Heißhunger (Diabetes), Drogensucht „Wenn jemand das Nüchternsein schwer fällt, der halte einen Diamanten im Mund; das mindert das

Appetitlosigkeit Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Poleiminze gemahlen hilft bei Appetitlosigkeit, Abmagerung, Gastritis, Pilzbildung im Magen, kalter „grüner“ Magen. Dosierung: Poleiminze gemahlen mit etwas Salz auf ein Stück Brot streuen

Arteriosklerose Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Wermut-Trunk/Maitrunk hilft bei Antriebslosigkeit, Frühjahrsmüdigkeit, Verdauungsstörungen, Herz- oder Lungenschwäche, Arteriosklerose Magenprobleme. Über den Maitrunk schreibt Hildegard: „Er stärkt die Nieren, unterdrückt die Traurigkeit, klärt

Asthma/Atemnot Maria Adam nach Hildegard von Bingen

bei Asthma, Atemnot Thymian bei Hildegard ist der echte Thymian das Mittel bei Asthma oder Atemnot. Den Thymian möglichst oft als Gewürz oder Tee

Augenprobleme Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Bertram als Küchengewürz verwenden. Fenchel so oft wie möglich als Gewürz vewenden. Morgens nüchtern einige Fenchelsamen oder ein Fencheltab essen. Poleiminze fördert die Durchblutung

Bandscheiben Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Galgantwein bei Seitenstechen, Rückenschmerzen, Bandscheibenleiden Anwendung: Am Abend ein bis zwei Achterl warmen Galgantwein trinken. Besonders gute Wirkung erzielt die Kombination von Galgantwein mit

Bauchspeicheldrüse Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Hirschzungenelixier …was sagt Hildegard v. Bingen hilft bei Leber- und Lungenleiden, Husten, Asthma, Unterleibsleiden (Eierstock-, Gebärmutter-, Hoden- und Prostataentzündung), Bauchspeichelfunktionsstörungen, Gallenblasenentzündungen, Hormonregulationsstörungen. „Das nützt

Bindegewebsschwäche Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Andorn-Kräuterwein Der Andorn-Kräuterwein stärkt schwaches Bindegewebe. Dosierung: Mehrmals am Tag ein Likörglas über 6 bis 8 Wochen lang. Quelle. „Große Hildegard-Apotheke“, Dr. Gottfried Hertzka

Blähungen Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Galgantwurzel gemahlen oder Galgant-Tabs Galgant gehört zu den wirksamsten Mittel gegen Blähungen. Einfach eine Messerspitze Galgant auf ein Stück Brot streuen oder 1-2 Tabs

Blasenstein Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Diptamwurzel gemahlen hilft bei Blasensteinen, Arteriosklerose, Durchblutungsstörungen, Harngrieß, Hypercholesterinämie Dosierung: Einfach einen TL voll auf ein Brot streuen und oft essen. Bei älteren Leiden

Blockaden Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Hirschzungenkraut gemahlen hilft bei Blockaden, Ängsten, Schock oder nach Operationen, Kopfschmerzen, Brustschmerzen und nervösem Schwitzen. Anwendung: Das gemahlene Pulver aus der Hand lecken, da

Blutbildung Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Bertram zählt neben Galgant und Quendel zu den drei wichtigsten Hildegard-Gewürzen. Er wirkt antiseptisch, verdauungsfördernd, blutbildend und kräftigend. Als relativ neutrales Universalwürzmittel kann man

Bluthochdruck Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Petersilien-Honig-Wein Der Herzwein hat eine besonders stärkende Wirkung. Man kann ihn nur ein paar Tage trinken oder einige Monate. Täglich 1/2 Achterl oder vor

Blutreinigung Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Bärwurz-Birnhonig-Kur Eines der wichtigsten Hildegard-Heilmittel ist der Birnhonig, der aus Birnen, Honig und verschiedenen Kräutern hergestellt wird. Einsatzbereich: Verdauungsstörungen, Blähungen, Völlegefühl, Durchfall, Verstopfung, Allergien,

Brandwunden Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Leinsamen Bei Brandwunden: Leinsamen stark kochen, ein Tuch in das abgekochte Wasser tauchen und warm auf die Brandwunde legen. Hilft auch bei Seitenstechen, Seitenschmerzen

Bronchiektasie Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Lorbeerpulver gemahlen hilft bei Bronchiektasie, Lungenabsess, Lungeneiterung, Tbc, Lungenleiden, Lungenschwäche. Anwendung: Lorbeerpulver über mehrere Wochen/Monate täglich mehrmals aufs Brot gestreut essen. Quelle: „Große Hildegard-Apotheke“,

Brustschmerz Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Königskerzen-Kräuterwein hilft bei Brustschmerz, Husten, Heiserkeit, Halsschmerz, Laryngitis, rauher Stimme, Bronchiolaryngitis: Dosierung: 1-2 Likörgläser voll mehrmals am Tag trinken. Quelle: „Große Hildegard-Apotheke“, Dr.Gottfried Hertzka

Darmentzündung Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Weinraute gemahlen hilft bei entzündetem Darm, entzündetem Magen, Wechseljahrbeschwerden wie Hitzewallungen, Zweischenblutungen, Hormonregulationsstörungen, Verdauungsstörungen, Duodenalulcus, Melancholie, depressiver Verstimmung Anwendung: 1 Tl gemahlene Pulver auf

Darmerkrankung Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Hirschzungen-Kräuterwein hilft bei Darmleiden, Endometriose, Ausfluß, Bauchspeicheldrüsenfunktionsstörungen, Hormonregulationsstörungen, Unterleibsleiden wie Eierstock-, Hoden- oder Prostataentzündungen, Gallenblasenentzündungen, Bronchitis, chronischer Husten, als Leber- und Lungenmittel Dosierung: Vor

Darmgeschwür Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Muskatellersalbei-Kräuterwein hilft bei Darmgeschwür, Gastritis, Magen-Darm-Pilz, Verdauungsproblemen. Dosierung: Ein Likörglas voll nach dem Essen und vor dem Schlafengehen einnehmen. Beifuß hilft bei Darmgeschwür und

Darmkolik Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Galgant Galgant schützt vor Herzleiden, Herzschwäche Schlaganfall und Hörsturz. Die entzündungshemmenden Eigenschaften helfen bei Rheuma und Ischiasschmerzen oder Darmkoliken. Er ist eine mit dem

Depression/Nervenleiden Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Aronstabwein (Aruvin) bei Melancholie und echter schwerer Melancholie je nach Bedarf mehrmals täglich ein Likörglas Aronstabwein trinken. (HvB, gr. Apotheke Dr. Hertzka) Fenchl-Balsamtee „Wenn

Durchfall Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Mutterkümmel-Pfeffer-Mischpulver hilft bei Durchfällen aller Art. Anwendung: Mischen Sie 2 Messerspitzenn voll Mtterkümmel-Pfeffer-Mischpulver mit einem Eigelb. Mit Hilfe einer kleinen Form backen Sie die

Edelsteine ABC Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Achat stärkt die Konzentration und das Selbstvertrauen und wirkt gegen Sucht. Er macht geschickt im Umgang mit Menschen. Amethyst Hildegard von Bingen schreibt dem

Eierstockentzündung Maria Adam nach Hildegard von Bingen

  Hirschzungen-Kräuterwein hilft bei Eierstockentzündung, Darmleiden, Endometriose, Ausfluss, Bauchspeicheldrüsenfunktionsstörungen, Hormonregulationsstörungen, 

Eileiterentzündung Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Hirschzungen-Kräuterwein hilft bei Darmleiden, Endometriose, Ausfluß, Bauchspeicheldrüsenfunktionsstörungen, Hormonregulationsstörungen, Unterleibsleiden wie Eierstock-, Hoden- oder Prostataentzündungen, Gallenblasenentzündungen, Bronchitis, chronischer Husten, als Leber- und Lungenmittel Dosierung: Vor

Entschlackung/Entsäuerung Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Kräutermischung zum Entsäuern …was sagt Hildegard v. Bingen Diese Kräutermischung hilft nach HvB dem Körper beim Entgiften und Entschlacken und Entsäuern. Geben Sie in

Entzündung Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Schafgarbe gemahlen Die gemahlene Schafgarbe ist das Mittel für eine gute Wundheilung. Dosierung: 3 Mal täglich eine Messerspitze Schafgarbe gemahlen in Fencheltee einnehmen. Als

Fieber Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Akeleitropfen helfen bei Fieber. Dosierung: Erwachsene nehmen drei bis vier Mal täglich fünf bis zehn Tropfen. Kindern gibt man pro Lebensjahr einen halben Tropfen.

Fingergicht Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Eberrautencreme hilft bei Gelenksrheuma, Polyarthritis, Gichtanfall Anwendung: Die Eberrautencreme in einer Pfanne anwärmen bis sie zergeht. Auf die schmerzende Stelle auftragen und verbinden. Oft

Furunkel/Abszess Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Eisenkraut hilft bei Abszess, Schleimbeutelentzündung, eitrige Wunden, Furunkel, Brustdrüsenentzündung, Furunkel, infizierte Lymphdrüsenschwellung, Gürtelrose, Kropf (Struma).

Gallenblasenentzündung Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Hirschzungen-Kräuterwein hilft bei Darmleiden, Endometriose, Ausfluß, Bauchspeicheldrüsenfunktionsstörungen, Hormonregulationsstörungen, Unterleibsleiden wie Eierstock-, Hoden- oder Prostataentzündungen, Gallenblasenentzündungen, Bronchitis, chronischer Husten, als Leber- und Lungenmittel Dosierung: Vor

Gallenkolik Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Galganthonig hilft bei Gallenkolik, Müdigkeit, Schwindel, gastrokardialer Symptomatik, Schwächeanfall, Herzschmerzen Dosierung: mehrmals täglich nach dem Essen 1 Tl voll Galganthonig genießen. Galganttabs bei Gallenkolik,

Gastritis Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Poleiminzeblatt gemahlen „Wer die Blätter der Poleiminze mit Salz roh isst, ( … ), dann wärmt sie ihm den Magen/Darm. Wenn sein Magen/Darm sogar

Gebärmutterblutung Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Mutterkrautsaft hilft bei Gebärmutterblutungen (Myom) inneren Blutungen, Bluturin, Blutstuhl, Ausfluß, Gelbkörperinsuffizienz. Der Mutterkrautsaft gilt als Universalmittel für Frauenleiden. Das Rezept folgender Suppe ist vor

Gebärmuttervorfall Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Andorn-Kräuterwein Der Andorn-Kräuterwein stärkt schwaches Bindegewebe und hilft bei Gebärmutttervorfall, Darmvorfall, Senkniere, Eingeweideschwäche, Zwerchfellbruch und Magensenkung. Dosierung: Mehrmals am Tag ein Likörglas über 6

Gedächtnisschwäche Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Brennesselöl hilft bei Gedächtnisschwäche und Vergesslichkeit. Anwendung: Vor dem Schlafengehen zuerst die Brust, dann die Schläfen damit einreiben. Quelle: „Große Hildegard-Apotheke“, Dr. Gottfried Hertzka

Gehirn Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Betonika-Schlafkissen Betonikakraut  das natürliche Traumregulationsmittel nach Hildegard von Bingen. Bei unruhigem Schlaf oder schlechten Träumen das Betonicakissen neben den Kopfpolster legen. Bestens geeignet für

Gehörsturz Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Andornkraut geschitten hilft bei Gehörsturz (Hörsturz), Taubheit, Schwerhörigkeit Anwendung: 10 El Andornkraut in einem Liter Wasser aufkochen lassen und abseihen. Den Wasserdampf in das

Grippe/Erkältung Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Andornkräuterwein …was sagt Hildegard v. Bingen Das bewährte Mittel bei Wald- und Weisenhusten zur Stärkung der Lunge, also Husten bei Erkältung. Nicht bei Keuchhusten

Gürtelrose Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Wasserlinsenwein Der Wasserlinsenwein leitet Gifte aus dem Körper. Dosierung: jeweils morgens vor dem Frühstück und abends vor dem Schlafen gehen ein Likörglas. Therapiedauer: 3

Hautprobleme Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Quendel Creme täglich auf das gereinigte Gesich aufgetragen, hilft sie bei Pickeln und Mitessern. Quendel den gemahlenen Quendel als Gewürz verwenden. Entweder einfach mit

Heiserkeit Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Königskerzen-Kräuterwein Die Königskerze besitzt schleimlösende Wirkung und wird gern als „Hustentee“ verwendet. Anwendung: Bei Husten und Heiserkeit gönnen Sie sich 3-4 x täglich 1

Herzkranzgefäßverengung Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Galgant-Tabs helfen bei Herzkranzgefäßverengung, Angina Pectoris, Schwindel, Übelkeit, Blähungen, Herz-Schmerzen, Gastrokardialer Symptomatik, Kopfschmerzen, Menstruationsbeschwerden, Gallenkolik, Fieber. 1 bis 2 Galgant-Tabs im Mund zergehen lassen

Herzschmerz Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Galgant-Tabs helfen bei Herzkranzgefäßverengung, Angina Pectoris, Schwindel, Übelkeit, Blähungen, Herz-Schmerzen, Gastrokardialer Symptomatik, Kopfschmerzen, Menstruationsbeschwerden, Gallenkolik, Fieber. 1 bis 2 Galgant-Tabs im Mund zergehen lassen

Herzschwäche Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Galgant „Wer unter Herzschmerzen leidet oder wem eine Herz-Kreislaufschwäche droht, der esse sofort Galgant und es wird ihm besser gehen.“ Hildegard von Bingen Galgant

Hexenschuss Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Weinraute-Petersilien-Mischung hilft bei Hexenschuss und erhöhtem Harnsäurehaushalt und Ischiasschmerz Anwendung: Eine Handvoll von der Kräutermischung in Olivenöl rösten, in ein Tuch wickeln und sie

Hirschzungenelixier Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Hirschzungenelixier …was sagt Hildegard v. Bingen hilft bei Endometriose, Leber- und Lungenleiden, Husten, Asthma, Unterleibsleiden (Eierstock-, Gebärmutter-, Hoden- und Prostataentzündung), Bauchspeichelfunktionsstörungen, Gallenblasenentzündungen, Hormonregulationsstörungen. „Das

Hornhauttrübung Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Onyx hilft bei Hornhauttrübung, Parenchymatosa, Hornhautgeschwür. „Wenn die Augen schlechte sehen … der gebe in ein Gefäß aus Bronze, Kupfer oder Stahl reinen guten

Insektenstich Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Wegerich Spray nimmt den Juckreiz bei Insektenstichen. Quelle: „Große Hildegard-Apotheke“, Dr. Gottfried Hertzka

Ischiasschmerz Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Weinraute-Petersilien-Mischung hilft bei Hexenschuss und erhöhtem Harnsäurehaushalt und Ischiasschmerz Anwendung: Eine Handvoll von der Kräutermischung in Olivenöl rösten, in ein Tuch wickeln und sie

Konzentrationsschwäche Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Gundelrebenkraut geschnitten hilft bei Konzentrationsschwäch, Antriebslosigkeit, Muskelschwäche, allgemeine Schwäche Anwendung: Das Gundelrebenkraut möglichst oft als Suppeneinlage oder in Fleischgrichten mitkochen. Nervenkekse die darin enthaltene

Kopfschmerzen Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Kopfschmerzen Veilchen-Creme hilft bei lokalen Kopfschmerzen, die durch Sturz oder einem Unfall entstehen, bei Nebenhöhlenentzündungen, Neuralgien, bei Geschwüren und Geschwulsten. Dosierung: Einfach die schmerzende

Leber Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Maulbeerwein …was sagt Hildegard v. Bingen Leberkurwein, Leberleiden, Müdigkeit, Kraftlosigkeit, Schwindel sind oft Zeichen einer Leberschwäche. Hier hilft besonders gut Maulbeerwein und das am

Lunge Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Lunge Maria Adam nach Hildegard von Bingen Hirschzungen-Kräuterwein …was sagt Hildegard v. Bingen hilft bei Leber- und Lungenleiden, Husten, Asthma, Unterleibsleiden (Eierstock-, Gebärmutter-, Hoden-

Magenleiden/Gastritis Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Poleiminze Indikation: besonders empfohlen bei Magenschmerzen,  Gastritis, Appetitlosigkeit, Säuremangel, Pilzbildung (Magen verdaut Speisen nicht) Anwendung: Poleiminze auf kaltem Braten oder andere Fleischgerichte streuen. Es

Magenschmerzen Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Poleiminze hilft bei kaltem Magen, Gastritis, Säuremangel, Pilzbildung, Appetitlosigkeit. Poleiminzepulver auf ein Brot streuen und essen. Weinraute-Salbeimischung hilft bei Magenschmerzen und Sodbrennen. Weinraute-Salbeimischung auf

Melancholie – Kräuter und Gewürze Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Hildegard empfiehlt verschiedene so genannte Anti-Melancholika: Fenchel reinigt den Magen und Darm, macht fröhlich und stimuliert die Östrogenproduktion, da Fenchel Phytohormone enthält. Wir empfehlen

Migräne / Kopfschmerz Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Apfelknospenöl hilft bei Migräne, Migräneanfall und Kopfschmerz. Anwendung: Bei geringstem Zeichen eines Anfalls vor dem Schlafengehen zwei bis drei EL voll einnehmen. Außerdem den

Mittelohrentzündung Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Ölige Rebtropfen helfen bei Mittelohrentzündung und Kopfschmerzen. Dosierung bei Mittelohrentzündung: wenige Tropfen um die Ohren einreiben. Dosierung bei Kopfschmerzen: wenige Tropfen auf beide Schläfen

Nebenhöhlenentzündung/-eiterung Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Pfirsichblätter-Kräutertrunk hilft bei Nebenhöhlenentzündung, Nebenhöhleneiterung, Lungenverschleimung, Lugenabszess, eitrige Bronchitis, eitrige Mittelohrentzündung, Mundgeruch. Dosierung: 1-2 Likörgläser nach dem Mittag- und Abendessen. Bei Mundgeruch reichen einige

Neurodermitis Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Herba Mellis ist nicht nur das Schönheitsmittel für feste Nägel, volles, gesundes Haar und schöne Haut und universelles Gesundheitsmittel. Herba Mellis hilft bei Hautausschlägen,

Nierensteine Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Kletten-Kräutertrunk hilft bei Nieren- und Blasensteinen, Harngries Dosierung: Nüchtern und nach dem Essen ein Likörglas warmen Kletten-Kräutertrunk trinken. 2-3 Flaschen Kletten-Kräutertrunk reichen hier meist

Oedem Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Petersilienhonigwein (Meluvin) hilft bei Herzschwäche, Herzstiche, Azidose, Herzklappenfehler, zur Entwässerung und Entsäuerung des Herzmuskels und zur Vorbeugung von Herzkrankheiten. Der berühmte Herzwein schadet nie.

Panikattacken Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Fenchl-Balsamtee „Wenn bei einem Menschen durch zu viele und zerstreute Gedanken Verstand und Sinnesempfindungen ausgehöhlt werden, soll er diesen Tee fleißig trinken. Einen Esslöffel

Prostataleiden Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Rainfarn-Kräuterwein …was sagt Hildegard v. Bingen bei Prostatavergrößerung, Prostataleiden Dosierung: 2 Wochen lang mehrmals täglich 1-2 Likörgläser voll. Hirschzungenelixier …was sagt Hildegard v. Bingen

Rachenmandelentzündung Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Akelei bei Rachenmandelentzündung (Adenoid), (Lymph-)Drüsenschwellung bei Kindern Anwendung: 2 x tgl. 1 TL voll Akeleitropfen in Apfelmus.

Rheuma/Gicht Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Quittenvollfruchtsaft …was sagt Hildegard v. Bingen: Besonders zu empfehlen ist der Quittensaft als Vorbeugemittel gegen Rheuma, Gicht und Arteriosklerose. Weil die ganze Frucht verarbeitet

Rückenschmerzen Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Galgantwein bei Seitenstechen, Rückenschmerzen, Bandscheibenleiden. Anwendung: Am Abend ein bis zwei Achterl warmen Galgantwein trinken. Besonders gute Wirkung erzielt die Kombination von Galgantwein mit

Schockzustand/Prüfungsangst Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Hirschzungenkraut gemahlen Dieses Pulver vor und nach dem Essen aus der Hand lecken – es beseitigt Kopfweh, Brustschmerz und auch andere Schmerzen im Körper.

Schwäche Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Bertram Der Bertram ist neben Galgant und Quendel eines der drei wichtigsten Hildegard-Gewürze. Er wirkt blutbildend und antiseptisch, verdauungsfördernd und kräftigend. Lese Sie mehr

Schwindel Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Galgant-Tabs oder Galgant gemahlen hilft bei Schwindel, Übelkeit, Schwäche, Herz-Kreislauferkrankungen, Angina Pectoris-Anfall, Blähungen, Magenkrämpfe 1-2 Tabs im Mund zergehen lassen und hinunter schlucken. Quelle:

Sodbrennen Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Weinraute-Salbei-Mischpulver gegen Sodbrennen und Verdauungsschwäche Anwendung: Bei Bedarf einen TL der Kräutermischung auf ein Brot streuen und langsam essen. Quelle. „Große Hildegard-Apotheke“, Dr. Gottfried

Unterleibsschmerzen Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Mutterkrautcreme bei stechende Schmerzen im Darmbereich u. Unterleib Eileiterentzündung, Adnexentzündung, Adnexschmerzen, (chron.) Blinddarmentzündung, Darmkoliken. Anwendung: Reiben Sie die schmerzende Stelle mehrere Tage hindurch mit

Verdauung – Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Bärwurz-Birnhonig-Kur Eines der wichtigsten Hildegard-Heilmittel ist der Birnhonig, der aus Birnen, Honig und verschiedenen Kräutern hergestellt wird. Einsatzbereich: Verdauungsstörungen, Blähungen, Völlegefühl, Durchfall, Verstopfung, Allergien,

Zahnpflege Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Zahnwein Der Zahnwein pflegt auf milde Art und Weise die Zähne und versorgt sie mit natürlichen Mineralstoffen. „Putze damit Zähne und Zahnfleisch und jenes

Zahnschmerzen – Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Wermut und Eisenkraut 2 EL von der 1:1 Mischung in Wein ganz stark kochen. Den Wein abseihen und die Kräuter in ein Tuch einschlagen.

Zwerchfellbruch Maria Adam nach Hildegard von Bingen

Andorn-Kräutertrunk hilft bei Zwerchfellbruch, Gebärmuttervorfall, Damvorfall, Bndegewebsschwäche, Senkniere, Magensenkung. Dosierung: Sechs bis acht Wochen lang jeden Tag ein Likörglas voll trinken. Quelle: „Große Hildegardapotheke“,