Allergien / Heuschnupfen

Niesanfälle und tränende Augen gehören im Frühling fast schon zum alltäglichen Erscheinungsbild. Allergien sind im besten Fall lästig und sind im schlimmsten Fall lebensbedrohlich.

Die Zahl der Allergien steigt in den Industrieländern jährlich. Von heftigen Niesanfällen über Bindehautentzündung, allergisches Asthma, Neurodermitis oder heftigem Durchfall bis zum allergischen Schock reichen die manchmal tragischen Folgen. Die Ursachen der Allergien bleiben oft unerkannt. Nur so viel ist sicher. Unser Körper bildet gegen einen eigentlich harmlosen körperfremden Stoff oder Allergene zu viele Immunabwehrstoffe (Antikörper, Histamin). Eine Allergie ist damit ein fehlerhaftes Verhalten unseres Immunsystems.

Allergie sitzt im Darm

Was viele nicht wissen: Nahezu 80 % unseres Immunsystems sind im Darm zu Hause. Genau hier werden Nährstoffe und Vitamine, aber auch Schadstoffe und Schlackenstoffe vom Körper aufgenommen. Hildegard von Bingen hat damals bereits erkannt, dass ein gesunder Darm die Basis für das körperliche Wohlbefinden ist. Neben einer gesunden Ernährung auf Basis des Ur-Dinkel ist regelmäßiges Entsäuern, Entschlacken und Entgiften notwendig, um den Darm von Schlackenstoffen zu befreien. Hier empfiehlt sich vor allem für Einsteiger das Leicht-Fasten-Paket nach Hildegard von Bingen. Das Schlank-Essen-Paket bildet gleichzeitig die Grundlage für eine Ernährungsumstellung nach Hildegard von Bingen.

Entschlackung und Darmsanierung

Das Mittel zur Unterstützung bei Allergien ist Herba mellis. Die spezielle Nährstoffkombination hilft bei Haut- und Darmproblemen und mobilisiert gleichzeitig unsere Abwehrkräfte. Mehr dazu lesen Sie in unseren Erfahrungsberichten begeisterter Kunden – über die Einnahme von Herba Mellis.

Ganz wichtig dabei ist allerdings die regelmäßige Einnahme. Eine weitere Allergiebremse ist – neben der richtigen Ernährung – auch die Bärwurz-Birnhonig-Kur nach Hildegard von Bingen. Die Bärwurz-Birnhonig-Kur gibt es als Mischpulver oder als praktische Fertigmischung.

Ein weiterer Tipp aus Hildegard Medizin: Allergiesche und starke Hautausschläge und Allergien überhaupt, behandelt man durch Einnahme eines Weines aus Flohsamen (3 EL Flohsamen auf 1 Liter Wein kochen) 3 x tägl. ein Likörglas vor dem Essen.