Galgant, Bertram und Quendel gehören in der Hildegardküche zu den wichtigsten Gewürzen. Sie sind universell anwendbar, verfeinern Suppen, Fisch-, Fleisch- und Gemüsegerichte und zählen sogar zu den Heilpflanzen. In unserem Hildegard-Clubmagazin stellen wir Ihnen heute den Galgant vor.

Galgant – Gewürz des Lebens

Die scharf schmeckende Wurzel erinnert im Aussehen an den Ingwer. Regelmäßig angewendet verbessert er die Verdauung. Hildegard bezeichnet den Galgant sogar als „Gewürz des Lebens“.

Unversalheilmittel für zu Hause

In unserem Online-Shop finden Sie den Galgant in den pikanten Fit & Fix Basisgerichten, als gemahlener Galgant oder als Tabs. Die Galgant-Tabs gibt es auch als in der 60g-Packung, als Großpackung oder als praktische Nachfüllpackung. Den Galgant nicht unzerkaut schlucken. Denn Galgant ist scharf. Im Fenchel-Mischpulver regt er gemeinsam mit Fenchel und Diptam die Verdauung an. Die Galgant-Kräutertropfen tragen täglich eingenommen zur Vitalisierung bei. Wir raten allerdings dringend von Selbsttherapien ab. Für eine ausreichende Diagnostik ist immer der Arzt aufzusuchen.