Insektenstiche, kleine Verletzungen oder Erkältungen sind das ganze Jahr Thema. Wir haben die besten Tipps wie Sie mit einer einfachen Haus- und Reiseapotheke nach Hildegard von Bingen diesen lästigen Begleitern und kleinen Wehwehchen auf ganz natürliche Weise beikommen können.

Gegen Stiche

Hildegard von Bingen kannte die Juckreiz lindernde Wirkung von Wegerich. Mit dem Insektex oder Wegerichspray kommen Ihnen unangenehme Zeitgenossen wie Mücken und Co erst gar nicht zu nahe. Bei einem Gelsen-, Bienen- oder Wespenstich lindert der Spray laut Hildegard von Bingen sofort beruhigend und kühlend.
Besonders wohltuend auf Hals und Rachen ist der Gribbex- oder Pelargonie-Duftspray. Einfach in den Wohnraum, Auto, Büro und auf den Kopfpolster sprühen!

Kleine Wunden und Verdauungsprobleme

Zur nachhaltigen Behandlung von Wunden empfiehlt Hildegard von Bingen die Schafgarben-Creme. Die Wirkstoffe der Schafgarbe haben einen besonders positiven Effekt auf die Wundheilung. Kleine Wehwehchen gehören in kürzester Zeit der Vergangenheit an.
Den Galgant-Tabs schreibt Hildegard eine vitalisierende uns stärkende Wirkung zu. Er belebt sofort und seine feurigen Geschmacksstoffe werden bereits im Mund resorbiert. Bei Müdigkeit und Abgeschlagenheit empfiehlt Hildegard den Galgant in Form von Tabs oder Galgant-Tropfen.
Die ätherischen Öle des Fenchels wirken beruhigend auf den Magen und helfen vor allem in Kombination mit dem Galgant laut Hildegard von Bingen bei schweren Speisen ganz besonders gut. Fenchel-Tabs machen fröhlich, geben frischen Atem und sorgen für eine gute Verdauung.

Reise- und Sommerapotheke zum Sonderpreis

Bestellen Sie jetzt Ihre kleine Reise- und Sommerapotheke  nach Hildegard von Bingen mit Insektex-Spray, Galgant-Tabs 20g, Galgant-Tropfen 100 ml, Gribbex-Spray, Schafgarben-Creme 50 ml und Fenchel-Tabs im Wert von 49 € jetzt um 45€. Einfach die einzelnen Produkte im Online-Shop bestellen, der Rabatt wird bei Ihrer Bestellung von uns automatisch abgezogen. So sind Sie und Ihre Lieben gerüstet.