Poleiminzeblatt gemahlen

4.50 inkl. MwSt.

Verpackungseinheit: 50g

Mentha pulegium (lat.) beschreibt die Äbtissin Hildegard von Bingen in Ihrem Naturkundebuch.

Poleiminzeblatt Pulver auf Schinken, kalten Braten oder sonst ein Fleischgericht streuen. Poleiminzeblatt Pulver bringt besonders bei Fettunverträglichkeit die Verdauung in Gang.

Guten Weinessig 1:1 mit abgeschäumtem Honig mischen. Auf 1 Eßl. dieser Flüssigkeit 1- 3 Msp. Poleiminzeblatt Pulver geben und in etwas Fencheltee vor dem Essen einnehmen – einmal täglich längere Zeit hindurch (drei Wochen bis einige Monate lang).

Artikelnummer: 42-AD-05 Kategorie: Schlüsselworte: ,